Link verschicken   Drucken
 

Schulsozialarbeit an der Schule Gröninger Weg

Was bietet Schulsozialarbeit?

Persönliche und individuelle Unterstützung, wie beispielsweise:

  • Beratung bei schulischen, persönlichen und sozialen Fragestellungen
  • Individuelle Einzelfallhilfe
  • Vermittlung von familienunterstützenden, entlastenden Angeboten
  • Vermittlung von Freizeitangeboten
  • Behinderungsbedingte Themen, z.B. Leistungen der Pflegeversicherung, Schwerbehinderten-Ausweis, 18 werden mit Behinderung, Wohnen
  • Hilfe im Umgang mit Ämtern und Behörden

 

Eine Beratung ist freiwillig, vertraulich, unparteilich, ressourcen- und lösungsorientiert sowie kostenlos.

 

Ziel:

Schulsozialarbeit ist im sonderpädagogischen Bereich die Schnittstelle zu familienunterstützenden Diensten und Netzwerken der Behindertenhilfe. Das Anliegen ist durch Beratung, Unterstützung und Begleitung behinderungsbedingte soziale Benachteiligungen auszugleichen. Ziel ist es, gemeinsam mit allen Beteiligten Lösungen zu erarbeiten, die zu einer befriedigenden Lebensbewältigung beitragen.

 

Ihre Schulsozialarbeiterin

Heike Betzler (Sozialarbeiterin/-pädagogin & Erlebnispädagogin)

Fr. Betzler

 

Bürozeiten an der Schule Gröninger Weg:

immer Mittwochs von 8.30-13.00 Uhr, sowie nachmittags nach Vereinbarung

Erreichbarkeit: Montag bis Freitag 8.00 -13.00 Uhr
Mobil: 0151/ 1844 5046
Mail: