Link verschicken   Drucken
 

Schulleben

Gemeinsam Lernen und Lachen

 

Schulleben 1 Schulleben 2

 

Wer sind wir:

Wir sind eine Schule mit insgesamt 85 Kindern und Jugendlichen. Unser Kollegium umfasst 37 Lehrerinnen und Lehrer. Betreuende Kräfte, Integrationskräfte und FSJ unterstützen uns bei unserer Arbeit.

 

Neben den 8 Klassen an der Stammschule in Bietigheim bestehen noch 7 Kooperative Organisationsformen, die an allgemeinen Schulen angegliedert sind.

 

Wo sind wir:

Die Schule Gröninger Weg des Landkreises Ludwigsburg liegt mitten im Stadtteil Buch von Bietigheim-Bissingen. Eingebunden in ein Wohnumfeld sind zahlreiche Geschäfte und Dienstleistungsbetriebe in unmittelbarer Nähe erreichbar. Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist sehr gut, eine Bushaltestelle befindet sich direkt vor unserem Schulhaus.

 

Wie ist unsere Schule gegliedert:

Unsere Schüler und Schülerinnen besuchen in der Regel vier Jahre die Grundstufe und fünf Jahre die Hauptstufe. Die anschließende dreijährige Berufsschulstufe befindet sich an der Schule am Favoritepark in Ludwigsburg. Einige Schülerinnen und Schüler besuchen nach neun Schuljahren die BVE (Berufsvorbereitende Einrichtung) in Ludwigsburg.

 

Unsere Klassengrößen betragen meist sechs bis maximal acht Schülerinnen und Schüler.

An unserer Schule besteht eine SMV (Schülermitverantwortung), an der die Klassensprecher der Klassen 5 – 9 teilnehmen.

 

Wir sind eine Ganztageseinrichtung und bieten Montag bis Donnerstag Mittagessen an.

 

Schulleben 3  Schulleben  4

 

Was wollen wir:

Unseren Schülerinnen und Schülern sollen Wege zur größtmöglichen gesellschaftlichen Teilhabe ermöglicht werden. Sie sollen auf ein möglichst selbständiges und eigenverantwortliches Leben vorbereitet werden.

 

Welche Prinzipien leiten uns:

  • die Schülerinnen und Schüler da abholen, wo sie stehen
  • die individuelle Lebensumstände und Interessen beachten und einbeziehen
  • die Selbständigkeit fördern und fordern
  • neue Handlungsfelder eröffnen
  • Handlungsorientiertes Lernen in Realsituationen
  • eigenverantwortliches Lernen stärken
  • und Lernen darf Spaß machen

 

Was tun wir und wie tun wir es:

  • wir arbeiten im Klassenverband, aber auch klassenübergreifend in leistungshomogeneren Lerngruppen
  • wir arbeiten längere Zeit an einem Thema, das uns fächerübergreifend begleitet
  • wir versuchen einen Unterrichtsinhalt vielfältig und mit allen Sinnen zu erfassen
  • wir führen Lerngänge durch
  • wir gehen zum Reiten und Schwimmen
  • wir lernen in Arbeitsgemeinschaften, wobei der Klassenverband aufgelöst ist und die Schülerinnen und Schüler sich nach Interesse zusammenfinden
  • wir haben vielfältige, projektbezogene Kontakte zu anderen Schulen
  • wir veranstalten Schulfeste
  • wir führen regelmäßig Projektwochen durch
  • wir gehen Skifahren und nehmen an Kanufreizeiten teil
  • wir gehen jedes Schuljahr ins Schullandheim
  • wir haben eine Partnerschule in Tschechien
  • wir bieten individuelle Förderung im Bereich der Unterstützten Kommunikation
  • wir nutzen neue Medien im Unterricht
  • wir pflegen einen intensiven Kontakt mit den Eltern
  • wir machen Hausbesuche, um die Lebenswirklichkeit der Schülerinnen und Schüler als Lernfeld einzubeziehen
  • wir laden Eltern in unseren Schulalltag ein
  • wir beziehen außerschulische Partner in unseren Unterricht mit ein

 

und vor allem sind wir ein Haus, das versucht, sich dem Leben zu öffnen, deshalb...

Haben Sie Interesse uns persönlich kennenzulernen?
Sie sind herzlich willkommen!

 

 Schulleben 5  Schulleben 6


Die Mitarbeiter der Schule Gröninger Weg